Schillingsfürst | Schule beschmiert

Symbolbild

Zum Start in die Sommerferien haben womöglich ein paar Schülerinnen und Schüler bunte Grüße an den Mauern ihrer Schule hinterlassen. Unbekannte beschmieren die Grund- und Mittelschule in Schillingsfürst mit Graffitis. Die Hauswand zieren jetzt also größere Buchstaben und Zahlen. Ob hinter der Tat tatsächlich Schulkinder stecken, ist allerdings noch offen. Die Polizei Rothenburg ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise.