Schnelldorf | Das Geld liegt auf der Straße

Symbolbild

Wie gewonnen – so zerronnen. Aber ganz hat diese Frau ihren Gewinn bei der Spielbank Feuchtwangen zum Glück doch nicht verloren. Nach ihrem erfolgreichen Besuch, vergisst die Frau ausgerechnet den mit 4000 Euro Gewinn ziemlich dicken Geldbeutel auf dem Autodach. Auf der Autobahn bemerkt sie das Malheur und ruft die Polizei. Beamte der Verkehrspolizei finden dann den Geldbeutel und etliche herumflatternde Geldscheine. Immerhin gut die Hälfte des Geldes können sie aufsammeln – das Geld lag buchstäblich auf der Straße und im Bankett. Die Polizei versprach, sich dann bei Tageslicht noch einmal umzusehen.