Schwabach | Auffahrunfall mit fünf Verletzten

Zu einem Auffahrunfall mit fünf Verletzten ist es jetzt auf der A6 bei Schwabach gekommen. Ein Kleintransporter fährt auf dem rechten Fahrstreifen. Ein deutlich schnellerer Transporter kracht in das Heck des Wagens. Der Grund ist laut Polizei noch unklar. Alle fünf mitfahrenden Personen werden leicht verletzt und kommen ins Krankenhaus. Beide Transporter müssen abgeschleppt werden. Einer verliert sogar Betriebsstoff. Es entsteht ein Schaden von mindestens 50.000 Euro.