Schwabach | Bewaffneter Räuber auf der Flucht

Symbolbild

Zu einem bewaffneten Raubüberfall ist es letzte Nacht (30./31.07.) auf eine Spielhalle im Schwabacher Osten gekommen. Der mutmaßliche Täter ist weiter auf der Flucht und bewaffnet. Der Mann stürmte kurz vor 2 in die Spielhalle und bedroht die Angestellte mit einer silbernen Schusswaffe. Die Frau übergibt ihm mehrere Hundert Euro, die er in einem Stoffbeutel verstaut. Trotz Polizeihubschrauber, Suchhunden und etlichen Streifen, kann er trotzdem flüchten. Achtung, der mutmaßliche Täter ist bewaffnet. Zeugen, die etwas beobachtet haben oder den Aufenthaltsort des Mannes kennen, sollen sich bei der Polizei melden.

Täterbeschreibung: ca. 30 Jahre alt, etwa 175 cm groß und von kräftiger Statur, trug graues Käppi und dunkelgraue Handschuhe, maskiert mit einem lilafarbenen Halstuch über Mund und Nase, bekleidet mit einem dunkelgrauen Pullover, grauer Hose und Sneakers mit weißer Sohle.