Schwabach | Falscher Polizist erbeutet große Summe

Symbolbild

Ein älterer Mann aus Schwabach ist jetzt um mehrere 10.000 Euro gebracht worden. Wie die Polizei berichtet, ruft ein angeblicher „Oberinspektor Wagner“ bei dem Mann an und erzählt ihm, dass in der Nachbarschaft eingebrochen worden ist. Einen Oberinspektor gibt es vielleicht bei der alten Fernsehserie „Derrick“, nicht aber bei der Polizei in Bayern. In den folgenden Tagen führen die Betrüger viele Telefonate mit dem Mann, wahlweise als weitere Polizisten oder auch als Bankmitarbeiter. Am Ende übergibt der Senior einem Abholer mehrere zehntausend Euro. Die Polizei warnt vor der Masche und betont: die Polizei wird sie nicht über ihre Vermögensverhältnisse ausfragen und niemals um Geld bitten.