Schwabach | Mann stirbt nach rätselhaftem Fahrradunfall

Symbolbild

Ein Fahrradunfall hat für einen 50-jährigen Mann aus Schwabach tödliche Folgen gehabt. Was genau passiert ist, ist noch offen. Darum sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Der Radfahrer ist Montagfrüh zwischen 6.15 Uhr und 6.30 Uhr auf dem Radweg in der Rother Straße. Er fährt Richtung Vogelherd, doch dann stürzt er. Kurz darauf findet ihn ein Arbeitskollege auf dem Bauch liegend auf der Straße. Beide Männer fahren zwar noch zusammen zur Arbeit. Aber hier verschlechtert sich der Zustand des Mannes. Er verliert das Bewusstsein und stirbt – trotz Wiederbelebungsversuchen. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schwabach in Verbindung zu setzen, Tel. 09122/927-0.