Schwabach | Mysteriöser Fund

Symbolbild

Ein einsames Damenrad hat in Schwabach jetzt einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Spaziergänger entdecken das Fahrrad auf einem Feldweg bei Schwabach. Es ist nicht abgesperrt, im Fahrradkorb liegen frische Lebensmittel sowie ein Handy. Weil die Polizei nicht ausschließen kann, dass etwas Schlimmeres passiert ist, fangen die Beamten an, den Besitzer zu suchen, auch ein Hubschrauber hilft dabei. Über das Handy finden sie den Besitzer dann schließlich, es ist ein 44-Jährigen aus Schwabach. Es stellt sich raus, dass er zwei Tage vorher gestürzt war und sich an nichts erinnert. Jetzt hat er zumindest sein Rad und sein Handy wieder.