Schwabach | Riesenschaden durch Brand

Einen großen Einsatz haben die Feuerwehrkräfte jetzt im Schwabacher Ortsteil Oberbaimbach gehabt. Kurz nach 17 Uhr bemerken die Bewohner einen Brand in einer Scheune – sie können das Gebäude noch unverletzt verlassen. Die Feuerwehr rückt mit rund 100 Kräften an, kann aber nicht verhindern, dass der Brand von der Scheune auf das Wohnhaus daneben übergreift. Den Schaden schätzt die Polizei auf einen hohen sechsstelligen Betrag. Bisher kann das Gebäude nicht betreten werden, die Kripo Schwabach ermittelt jetzt, wie es zu dem Brand gekommen ist.