Schwabach | Schwabacher Rentner als Lebensretter

Wie jetzt bekannt geworden ist, hat ein Schwabacher im Urlaub am Chiemsee, zusammen mit anderen Helfern, einen Mann vor dem Ertrinken bewahrt. Von ihren Stand-Up-Paddle-Boards entdecken der 73-jährige Schwabacher und noch ein anderer Stehpaddler mitten im Chiemsee eine Person im Wasser neben einem Schlauchboot. Dann versuchen der Schwabacher Peter Neubauer und der andere Stehpaddler, den Mann mit vereinten Kräften zu retten:

Als dann noch ein dritter Helfer mit seinem Boot dazukommt, können die Männer endlich einen Notruf absetzen und die Rettung gelingt.