Schwabach | Schwerer Unfall nach gesundheitlichen Problemen

Symbolbild

Wohl wegen eines internistischen Notfalls ist es in Schwabach zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 73-Jähriger hält bei Rot an einer Ampel, als sie auf grün springt fährt er zuerst langsam an, beschleunigt dann aber stark. Dann kollidiert er mit einem entgegenkommenden Auto und drückt das gegen eine Hauswand. Die beiden Insassen werden verletzt und kommen ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher wird vor Ort noch reanimiert. Ein medizinisches Problem kann als Unfallursache, laut Polizei, nicht ausgeschlossen werden. Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter beauftragt.