Schwarzenbruck/Nürnberg | Vermisster tot in Waldstück gefunden

Symbolbild

Eine Spaziergängerin hat in einem Waldstück bei Rummelsberg eine grausige Entdeckung gemacht. In einem Bachlauf entdeckt sie eine männliche Leiche und alarmiert die Polizei. Laut Polizei handelt es sich bei dem toten Mann um einen vermissten Mann aus Nürnberg. Seit Montagabend fehlt von ihm jede Spur, die Polizei bittet daraufhin die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche. Die Beamten können dann den Verstorbenen als den vermissten 57-jährigen Nürnberger identifizieren.
Aktuell gibt es keine Erkenntnisse, dass der Tod mit einer Straftat in Verbindung steht. Die Kripo hat jetzt die Ermittlungen zur genauen Klärung der Todesursache übernommen.