Seezentrum Schlungenhof | „Insel Lauschen“ am Altmühlsee

Nachdem es auch am Altmühlsee coronabedingt keine Sommerveranstaltungen wie zum Beispiel „See in Flammen“ oder das „Altmühlseefestival“ gibt, hat sich der Zweckverband Altmühlsee trotzdem etwas einfallen lassen. Am Mittwoch (12.08.) gibt es mit viel Abstand unter den Besuchern „Insel Lauschen“. Live-Musik auf der Insel des Seezentrums Schlungenhof. Die Besucher können sich mit allem was schwimmt treiben lassen, bis auf Motorboote. Der Eintritt ist frei. Besucher müssen sich vorher aber mit vollständigem Namen und Telefonnummer beim Zweckverband unter info@altmuehlsee.de anmelden.

Foto: © Gerhard Ruff