Seukendorf | Motorradfahrer schwer verletzt

Symbolbild

Ein Zusammenstoß bei Seukendorf mit einem Lkw, endet für einen Motorradfahrer jetzt schwer verletzt im Krankenhaus. Der Mann will wohl auf die Bundesstraße 8, in Fahrtrichtung Neustadt a. d. Aisch fahren. Dort kommt er dann in der Rechtskurve, warum auch immer, mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn. Er prallt dann frontal mit einem Lkw zusammen. Der Rettungsdienst behandelt ihn noch an der Unfallstelle und bringt ihn dann schwer verletzt ins Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme war die Auf- bzw. Abfahrt in Fahrtrichtung Neustadt a. d. Aisch für mehrere Stunden gesperrt.