Solnhofen/Esslingen | 400 qm Wiesenbrand

Symbolbild

Am Freitagnachmittag hat sich gezeigt, wie schnell Hitze und Trockenheit brenzlig werden können. Bei Solnhofen im Landkreis Weißenburg Gunzenhausen kam es zu einem Flächenbrand. Auf rund 400 Quadratmetern an einem Hang ist hier eine Trockenrasenfläche abgebrannt. Etwa 70 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz. Schwierig war die Löschwasserversorgung, weil Landwirte erst Wasser in Güllefässern heranschaffen mussten. Die Brandursache ist noch unklar, könnte aber der auf das heiße Wetter zurückgehen, heißt es von der Polizei Treuchtlingen.