Sommersdorf | auf den Barrikaden

In und um Sommersdorf wächst der Widerstand rund um die dortige Deponie. Am frühen Abend ist eine Demo geplant. Danach wollen sich die Gegner des Projekts noch in der Turnhalle der Grundschule Burgoberbach versammeln. Die Ortsdurchfahrt von Sommersdorf ist seit Wochen gepflastert mit Protestplakaten. Die jetzige Deponie für Bauschutt soll eines Tages auch Hausmüll aufnehmen. Das sorgt nicht nur in Sommersdorf für heftigen Widerstand, sondern auch in Nachbarorten. Aus Sicht vieler Anwohner bedeutet der Schritt mehr LKW-Verkehr, mehr Lärm und mehr Gefahr – auch für Hausbrunnen, also Trinkwasser. Heute Abend (12.10.) treffen sich die Gegner an der Kläranlage Burgoberbach. In der Grundschule ist dann noch eine Protestveranstaltung geplant.