Steigerwald | Pop-Up-Konzerte

Johannes Öllinger
Gerhard Kühne

Wer in den Sommermonaten durch den Steigerwald wandert, erlebt mit ein bisschen Glück eine musikalische Überraschung. Johannes Öllinger wird sich bis in den September hinein auf eine musikalische Wandertour begeben und an verschiedenen Orten Gitarre spielen. Er selbst lebt seit knapp einem Jahr ganz in der Nähe, in Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt:

Sobald das Wetter stabiler ist (Ende Mai/Anfang Juni) geht´s los, dann wird Johannes Öllinger im Steigerwald an verschiedenen Orten Pop-Up-Konzerte veranstalten. Geplant sind etwa 30 bis 40 Aktionen. Weitere Informationen über den Gitarrenkünstler finden Sie unter www.johannesoellinger.com.