Stein | Einbruch in Juweliergeschäft

Symbolbild

Dicke Beute haben unbekannte Täter in einem Juweliergeschäft in Stein gemacht. Sie brechen am Wochenende in das Geschäft in der Hauptstraße ein und schnappen sich Schmuck und Uhren im Wert von mehreren zehntausend Euro. Zeugen beobachten mitten in der Nacht zwei Personen im Hinterhof des Juweliers und rufen die Polizei. Obwohl sofort und sogar mit Polizeihunden nach den Tätern gefahndet wurde, konnten sie entkommen. Sie sind ca. 20 Jahre alt, zwischen 1,65 Meter und 80 cm groß und schlank. Bekleidet waren sie mit dunklen Kapuzenjacken. Hinweise an die Kripo Fürth.