Stein | Toter auf der Straße

Am Abend haben Fußgänger in Stein eine tragische Entdeckung gemacht. In der Mühlstraße finden sie einen Mann, der leblos mitten auf der Fahrbahn liegt. Der Mann ist bereits identifiziert. Es handelt sich um einen 56-Jährigen.

Die Passanten veständigten sofort den Rettungsdienst. Der Notarzt konnte allerdings leider nur noch den Tod des 56-jährigen Mannes feststellen. Es ergaben sich dann im Laufe der polizeilichen Ermittlungen Hinweise, dass er möglicherweise Opfer eines Verkehrsunfalls wurde. Er wies sehr starke Verletzungen auf, berichtet Michael Petzold von der Polizei Mittelfranken.