Steinach | Steinacher gegen Hotel

Ein kleiner Ort mit einem großen Hotel für viele Leute – genau das haben die meisten Steinacher sich für ihren Ort anscheinend nicht vorstellen können. Beim Bürgerbegehren sprachen sich mit gut 68 Prozent der Stimmen zwei Drittel der Wähler gegen das Projekt aus. Die Wahlbeteiligung lag bei gut 57 Prozent. Damit scheint das Hotelprojekt geplatzt. Der norddeutsche Investor erklärte dazu vor dem Bürgerbegehren gegenüber Radio Galaxy: Wir müssen nicht zwangsläufig handeln.