Steinsfeld | Autofahrer prallt gegen Leitplanke

Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7 nahe Steinsfeld ist der Beifahrer eines Autofahrers verletzt worden. Am Wagen entsteht Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro. Der Autofahrer übersieht beim Spurwechsel einen Lastwagen und fährt auf. Danach kommt sein Wagen ins Schleudern und prallt gegen die Leitplanke. Fahrer und Lastwagenfahrer bleiben unverletzt. Der Beifahrer des Autofahrers klagt hingegen über Schmerzen und kommt ins Krankenhaus.