Steinsfeld | Kaputtes Auto wegen Eichhörnchen

Weil sie wohl einem Eichhörnchen ausgewichen ist, muss ihr Auto jetzt in die Werkstatt. Eine 21-Jährige war von Steinsfeld nach Rothenburg unterwegs, als ein kleines Tier über die Fahrbahn rannte. Die junge Frau weicht aus und touchiert mit ihrem Wagen einen Leitpfahl. Danach war ein Reifen platt und ein Außenspiegel abgerissen. Schaden: ca. 400 Euro. Dem Eichhörnchen ist wohl nichts passiert.