Steinsfeld | Unfall auf dem Weg zum Festival

Symbolbild

Sie wollten eigentlich ein Musikfestival besuchen. Geendet hat das Ganze für drei Festivalbesucher letztlich in einem Unfall. Eine 25-Jährige Autofahrerin und zwei Begleiter sind auf der A7 bei Bad Windsheim unterwegs. Die Autofahrerin will die Autobahn verlassen. Weil sie aber zu schnell unterwegs ist, verliert sie in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen. Das Auto durchbricht die Leitplanke und kommt in einem Gebüsch zum Stehen. Die Fahrerin ist leicht verletzt und kommt ins Krankenhaus, die zwei Mitfahrer kommen mit dem Schrecken davon. Das Auto musste mit Großgerät aus dem Grün geschnitten werden. Es ist nur noch Schrott. Zudem war Benzin ausgelaufen.