Stopfenheim | Daumendrücken für Aria

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Seit eineinhalb Wochen ist die kleine Aria aus Stopfenheim nun in einem amerikanischen Krankenhaus in Memphis. Die Ärzte haben sie mittlerweile auf eine Liste für Herztransplantationen gesetzt – mit der Dringlichkeitsstufe 1b. Das ist eine der höchsten Dringlichkeitsstufen. Die Einjährige kämpfe momentan mit Herzrhythmusstörungen und sei auf der Intensivstation. Ansonsten sei ihr Zustand aber stabil, teilt ihre Mutter auf einer Facebookseite mit.