Stuttgart | Werbung für Mittelfranken

Standpersonal Tourismusmesse 2018
©Stadt Ansbach

Wenn heute in Stuttgart die Urlaubsmesse CMT startet, sind viele Mittelfranken voll dabei. Tausende Reiselustige kommen in die Messehallen, um sich über die nächsten Urlaube zu informieren. Auf der Messe vertreten ist beispielsweise auch der Tourismusverband Romantisches Franken. Ansbachs Tourismusreferentin Ute Schlieker sagt „Die Nachfrage zum Thema Camping, Wandern oder Radfahren hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht“. Auch die Städte Gunzenhausen, Dinkelsbühl sowie das fränkische Seenland werben in Stuttgart um Urlauber.