Sugenheim | Schwerer Fahrradunfall

Ein tödlicher Unfall hat sich bei Sugenheim im Landkreis Neustadt/Aisch ereignet. Eine Gruppe Rennradfahrer ist unterwegs, als ein Autofahrer an einer Einmündung die Vorfahrt missachtet – ein 17-jähriger Radfahrer kann den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er prallt nahezu ungebremst in die B-Säule des Autos. Trotz Fahrradhelm kam er mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen per Rettungshubschrauber ins Klinikum Würzburg. Hier verstarb er später an den Folgen des Unfalls. Ein Gutachter soll den genauen Hergang klären.