Sugenheim | Teurer Kaminbrand

So heiß sollte es sicher nicht werden: Am Abend ist die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand in der Sugenheimer Hauptstraße angerückt. Vor Ort stellt sich dann heraus, dass es sich eigentlich um einen Kaminbrand handelt. Anscheinend hat sich ein Riss im Kamin gebildet – entweder schon vor dem Brand oder erst durch den Brand. Fakt ist: Der Riss geht über mehrere Stockwerke. Die Reparatur könnte damit im sechsstelligen Bereich liegen, schätzt die Polizei.