Thalmässing | das große Krabbeln

Verschollen geglaubte Tierarten an Alteichen im Landkreis Roth, hier Eysölden Foto: Margareta Kozik

Hurra, sie leben noch! Der Landschaftspflegeverband Mittelfranken hat die Alteichen bei Thalmässing mal genau unter die Lupe nehmen lassen. Heraus kam: Hier leben zahlreiche Käferarten, die teils schon als ausgestorben galten. Dazu gehören der Jagdkäfer, Pochkäfer und der „Bleiche Alteichen Nachtbock“. Insgesamt krabbeln auf den Alteichen von Thalmässing über 280 Holzkäfer und 240 andere Käferarten.