Tirol/Lkr. Ansbach | 12-Jährige rettet zwei Frauen

Eine 12-Jährige hat zwei Frauen wahrscheinlich das Leben gerettet. Wie uns die Landespolizeidirektion Tirol bestätigt, sind die zwei Frauen aus dem Landkreis Ansbach mit der 12-Jährigen auf einer Wanderung in Tirol. Weil sie sich auf dem Rückweg verlaufen, beschließen sie selbstständig abzusteigen. Dabei rutscht eine der Frauen aus und fällt etwa 15 Meter in die Tiefe. Die andere Frau will ihr helfen und fällt selbst einige Meter. Das Mädchen, das oben geblieben war, setzt einen Notruf ab. Die Bergrettung Nesselwängle/Grän kann die drei bergen und bringt sie ins Krankenhaus. Wie schwer die Verletzungen sind ist unbekannt.