Trautskirchen | Männer die auf Ziegen starren

Symbolbild

Bei einer Kontrolle eines Kleintransporters in der Nähe von Trautskirchen haben Polizeibeamte gleich mehrere Verstöße entdeckt: Der Transporter ist nicht ordentlich versichert. Einer der Beifahrer hätte das Stadtgebiet Bamberg nicht verlassen dürfen. Außerdem finden die Polizisten noch zwei geschächtete Ziegen im Laderaum. Die wollen die Männer bei einem Landwirt gekauft haben. Weil das Schlachten ohne vorherige Betäubung nur mit Genehmigung erlaubt ist, wird in diesem Fall jetzt auch noch ermittelt.