Treuchtlingen | Auto rammt Radfahrer

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Symbolbild

In der Nähe von Treuchtlingen hat ein junger Autofahrer um Haaresbreite einen schweren Unfall verursacht. Auf der Straße zwischen Treuchtlingen und Dettenheim fährt ein Mann auf seinem Pedelec. Ein Wohnwagengespann bremst, weil nicht klar ist, ob der Radfahrer abbiegen will. Aber der 20-jährige Autofahrer will anscheinend nicht abwarten und überholt die Kolonne. Ausgerechnet jetzt biegt der Radfahrer links ab und das Auto erfasst ihn. Zum Glück kam der Radfahrer mit leichten Verletzungen davon.