Treuchtlingen | Erlebnispädagogik für Bahn-Nachwuchs

Die Deutsche Bahn schickt vieler ihrer Nachwuchskräfte jetzt nach Treuchtlingen. Ab heute fällt der offizielle Startschuss für einen eigenen DB-Trainings-Standort auf dem Adventure Campus der Hochschule für angewandtes Management. Regelmäßig werden rund 1.000 Azubis der Bahn eine Woche auf dem Adventure Campus verbringen. Bei den verschiedenen sportlichen Herausforderungen sollen sie ihre sozialen Kompetenzen stärken und Teamwork lernen.