Treuchtlingen | feiert mit Gambrinus

Symbolbild

Treuchtlingen feiert an diesem und am nächsten Wochenende – aber keiner darf es Volksfest nennen, denn so etwas ist ja in Bayern aufgrund der Pandemie weiterhin verboten. Um aber nicht ganz auf diese liebgewordene Tradition verzichten zu müssen, gibt es heute den Bieranstich. Und zwar muss Bürgermeisterin Kristina Becker in gleich zwei Biergärten den Hammer schwingen, nämlich um 17 und um 18 Uhr. Dann gibt es Freibier. Auch der in Treuchtlingen traditionelle Gambrinus wird mit dabei sein. Außerdem gibt es einen Mandelwagen und ein Kettenkarussell, aber natürlich auch Abstandsregeln und Maskenpflicht.