Treuchtlingen | Hoher Sachschaden, keine Verletzten

Knapp 7.000 Euro Schaden hat ein 60-jähriger Nürnberger in Treuchtlingen bei einem Unfall verursacht. Er ist am Wochenende mit seinem Transporter in der Wettelsheimer Straße Richtung Bahntunnel unterwegs. Weil ihm die Zufahrt dort für seinen Lieferwagen aber nicht erlaubt ist, will er wieder zurück auf die Straße. Beim links einbiegen übersieht er dann aber einen Kleinwagen. Es kommt zum Zusammenstoß, verletzt wird zum Glück niemand. Der Kleinwagen ist aber so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden muss.