Treuchtlingen | ins Wasser gefallen

Symbolbild

Ein Familienausflug auf der Altmühl ist jetzt buchstäblich ins Wasser gefallen – sehr zum Leidwesen zweier Kinder. Die beiden Erwachsenen und zwei zehnjährige Kinder rudern gerade am eisernen Steg zwischen Treuchtlingen und Pappenheim. Als das Kanu kentert, fallen alle in die Altmühl. Die führt nach den Regenfällen der vergangenen Tage deutlich mehr Wasser als sonst. Glücklicherweise können sich alle unverletzt ans Ufer retten. Die beiden Kinder erleiden dabei aber einen Schock und der Rettungsdienst musste kommen.