Treuchtlingen | Kleinbus gegen Rollerfahrer

Möglicherweise hat eine kleine Unaufmerksamkeit dazu geführt, dass ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall in Treuchtlingen schwer verletzt worden ist. Der Mann ist auf der Elkan-Naumburg-Straße stadteinwärts unterwegs. Ein Kleinbus-Fahrer will links von der Straße abbiegen, übersieht aber wohl den Rollerfahrer. Laut Polizei prallt er nahezu ungebremst in die linke Fahrzeugseite des Kleinbusses. Der Rollerfahrer kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Kleinbus-Fahrer erlitt einen Schock.

Foto: Symbolbild