Treuchtlingen | Kleinwagen gegen LKW

Symbolbild

Auf der B2 hat es zwischen der Abfahrt Schambach und dem Abzweig nach Osterdorf heute Nachmittag einen schweren Unfall gegeben. Dabei wurde eine 40-jährige Frau lebensgefährlich verletzt, ihre vier Jahre alte Tochter kam mit leichten Verletzungen davon. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist die Frau wohl immer weiter in die Mitte der Fahrbahn gekommen. Ein Lastwagenfahrer erkannte das zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Der Kleinwagen prallte frontal in den linken Vorderreifen des LKW. Die Fahrerin wird eingeklemmt und musste aufwendig von den Feuerwehren aus Treuchtlingen und Weißenburg befreit werden. Ihre Tochter kam in eine Kinderklinik.