Treuchtlingen/Langenaltheim | Zwei Autos weggerollt

Symbolbild

Dass sich Autos auch mal selbstständig machen können, zeigen jetzt gleich zwei Fälle bei Treuchtlingen. Ein junger Mann stellt sein Auto in Rehlingen ab. Er sichert es aber offenbar nicht richtig, denn das Auto rollt rückwärts gegen einen Streukasten. In einem anderen Fall stellt eine Frau ihr Auto in der Schwarzfeldstraße in Treuchtlingen ab. Gesichert ist das Automatikfahrzeug aber laut der Frau. Plötzlich löst sich die Handbremse und das Auto rollt gegen ein anderes geparktes Auto. Laut Polizei liegt der Sachschaden insgesamt bei rund 1500 Euro. Verletzte hat es aber zum Glück nicht gegeben.