Treuchtlingen | Schüler entwickeln Museums-App

Symbolbild

Schülerinnen und Schüler der Senefelder Gesamtschule in Treuchtlingen haben jetzt selber eine Smartphone-App entwickelt und zwar für das Treuchtlinger Volkskundemuseum. Mit der App und einen QR-Code können Museumsbesucher dann zwischen den großen Themen Römer, Mittelalter und Wohnen im Jura wählen – und beim Rundgang auch noch bei einem Quiz mitmachen. Jetzt muss nur noch das Volkskundemuseum öffnen dürfen.