Treuchtlingen | Schwaderarm kracht in Gartenzaun

Symbolbild

Vielleicht hat es ein Landwirt aus Treuchtlingen am späten Abend etwas eilig gehabt, als er mit seinem Traktor auf dem Heimweg war. Er fährt innerorts mit angehängtem Schwader, ein landwirtschaftliches Gerät mit großem Arm und Zinken zum Zusammenfassen von getrocknetem Gras. Anscheinend ist Schwader nicht richtig befestigt. Denn er kracht herunter, zerstört einen Gartenzaun und beschädigt auch noch eine Straßenlaterne. Laut Polizei Treuchtlingen ein Schaden von 2.500 Euro.