Treuchtlingen | Täter im Gebüsch

Symbolbild

Am helllichten Tag hat ein Mann versucht, in einen Treuchtlinger Supermarkt einzubrechen. Als Sonntagmittag bei der Polizei der Einbruchalarm eingeht, sind die Beamten schon schnell vor Ort in der Bürgermeister-Korn-Straße. Mehrere Polizeiinspektionen, Polizeihubschrauber und Suchhunde kommen zur Verstärkung. Frische Spuren führen sie an ein Gebüsch, hier entdecken sie einen 28-Jährigen, der sich mitten im Dickicht versteckt. Der Mann steht offensichtlich unter Drogen und gilt jetzt als dringend tatverdächtig.