Treuchtlingen | Tödlicher Bahnunfall

Am Bahnhof Treuchtlingen hat sich jetzt ein tragischer Bahnunfall ereignet. Am späten Samstagabend (08.05.) erhält die Integrierte Leitstelle gegen 23:00 Uhr die Mitteilung, dass eine Person von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden ist. Kurz darauf finden Beamte den leblosen Körper eines 45-Jährigen auf den Gleisen, kurz vor dem Bahnhof. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass es sich hierbei um einen tragischen Unfall handelt. Hinweise auf ein mögliches Fremdverschulden gibt es nicht. Ermittler der Kripo Ansbach versuchen jetzt mehr über die Hintergründe des Unglücks herauszufinden.