Treuchtlingen | Tollwut-Entwarnung

Symbolbild

Im Fall eines angeblich tollwütigen Fuchses kann die Polizei Treuchtlingen jetzt Entwarnung geben. Anwohner meldeten sich vor ein paar Tagen, ein tollwütiger Fuchs sei im Bereich der Innenstadt unterwegs. Jetzt hat das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit den erlegten Fuchs untersucht. Demnach ließ sich bei ihm keine Tollwut feststellen.