Treuchtlingen | Unfall nach Trauerfeier

Symbolbild

Nach dem tragischen Unfall im Treuchtlinger Ortsteil Windischhausen, versuchen die Experten jetzt mit Hochdruck mehr über den genauen Ablauf herauszufinden. Unter anderem hat die Staatsanwaltschaft einen Gutachter eingeschaltet. Der Unfall geschieht ausgerechnet nach einer Trauerfeier. Ein 87-jähriger Trauergast verliert auf abschüssiger Strecke die Kontrolle über sein Auto und erfasst mehrere andere Trauergäste. Polizeipressesprecher Wolfgang Prehl fasst zusammen:

Der 87-Jährige erlitt einen Schock.