Treuchtlingen | Verkehrsunfall

Foto: Symbolbild

In Treuchtlingen ist es an der Heusteige zu einem Verkehrsunfall mit jede Menge Blechschaden gekommen. Eine junge Autofahrerin will auf die Staatsstraße fahren und nimmt einem anderen Auto die Vorfahrt. Mit voller Wucht prallen beide Autos ineinander. Dabei landet die 21-Jährige mit ihrem Wagen sogar noch im Straßengraben. Sie und der andere Fahrer werden nur leicht verletzt. Der Sachschaden liegt allerdings bei rund 25.000 Euro.