Treuchtlingen | Wieder Sanitäter angegriffen

Sie wollen helfen und werden zum Dank angegriffen. In Treuchtlingen wurde der Rettungsdienst zu einem 57-Jährigen gerufen, wegen einer Alkohol- und Medikamentenvergiftung. Der Patient war aber ziemlich aggressiv und ist auf die Sanitäter losgegangen. Schließlich musste die Polizei gerufen werden, erst dann konnte der Mann überredet werden, mit ins Krankenhaus zu kommen. Weil er zu seiner Ehefrau noch gesagt haben soll, dass er sie „wegräumen“ werde, hat er noch eine Anzeige wegen Bedrohung am Hals.