Triesdorf | Center Parcs: Bezirkstagssitzung im Reithaus

Interessengemeinschaft auf der einen Seite – Initiative Seenland auf der anderen. Wenn es um das geplante Mega-Projekt von Center Parcs am Brombachsee geht, wird von Seiten der Gegner, als auch der Befürworter hart argumentiert. Mit Sicherheit auch heute (12.5.) bei der Ausschusssitzung des Bezirkstags im Alten Reithaus von Triesdorf. Der Bezirk Mittelfranken lädt ein und viele kommen: Die Interessengemeinschaft „Bürger Pro Center Parcs“ haben sich dazu ebenso angekündigt, wie die Initiative „Seenland in Bürgerhand“. Zudem der Zweckverband Brombachsee, Vertreter des Tourismusverbands Fränkisches Seenland und Umweltverbände. Sie alle wollen heute den Bezirksräten ihre Sicht der Dinge präsentieren. Center Parcs ist auch der einzige Punkt auf der Tagesordnung. Wegen Corona gelten strenge Regeln: Nur wer einen Negativtest hat, darf rein. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Los geht’s um halb zwei.