Uehlfeld | Geburtstagsüberraschung für Bürgermeister

Symbolbild

Die Angestellten der Verwaltungsgemeinschaft Uehlfeld haben ihrem Bürgermeister Werner Stöcker jetzt ein besonders biodynamisches Geschenk zum 60. Geburtstag gemacht. Weil er sich wohl einen neuen Rasenmäher anschaffen wollte, schenkten die Angestellten ihm zwei Schafe. Die machen weniger Lärm, sorgen für einen gepflegten Rasen und knabbern sogar die Ränder schön kurz. Und mit den Ziegen, die er schon daheim hat, werden die beiden Schafe bestimmt bald Freundschaft schließen, meint Stöcker.