Uehlfeld | Polizisten angegriffen

Ein Polizist ist in Uehlfeld von einer Frau angegriffen und verletzt worden. Zunächst wird aber noch ein junger Mann geschlagen. Der 20-Jährige ist bei einer Bekannten. Die betrunkene Mutter der Bekannten schlägt den Jugendlichen mit der flachen Hand ins Gesicht. Die Mutter geht danach, die Tochter ruft gleich die Polizei. Wenig später kann die Mutter gestellt werden. Sie greift allerdings sofort einen Beamten an, tritt ihn mehrfach mit dem Fuß und beißt ihn. Der Beamte wird dabei verletzt. Er ist anschließend nicht mehr dienstfähig. Die Mutter befand sich in einer psychischen Ausnahmesituation. Sie kam ins Bezirkskrankenhaus.