Uffenheim | Einbruchserie geklärt

Symbolbild

Die Mühlen der Justiz mahlen langsam aber gründlich. Dieser Spruch hat sich jetzt in Uffenheim bewahrheitet. Die Polizei hat nämlich jetzt vier Einbrüche aus der Vorweihnachtszeit aufklären können. Ein unbekannter Täter hatte es Mitte Dezember auf eine Tankstelle, ein Autohaus, eine Bäckerei und eine Gärtnerei abgesehen. Er stahl Bargeld in Höhe von etwa 6.000 Euro. DNA-Spuren verwiesen jedes Mal auf denselben Täter. Wie sich herausstellte,  stammt die DNA von einem Mann aus dem Raum Würzburg, der bereits wegen anderer Straftaten im Gefängnis ist.