Uffenheim | Professionelle Ladendiebe überführt

Gleich drei Ladendiebe sind der Polizei jetzt in Uffenheim ins Netz gegangen. Dem Personal einer Drogerie-Filiale fallen zwei junge Frauen und ein Mann auf, die gemeinsam einen Rucksack mit Waren im Wert von 300 Euro befüllen und nicht bezahlen. Außerdem kann das Personal die drei als Täter eines weiteren Ladendiebstahls identifizieren. Die Polizei findet in einem Auto und einer Wohnung dann weiteres Diebesgut. Die drei müssen eine hohe Sicherheitsleistung hinterlegen und werden wegen des Verdachts des bandenmäßigen Ladendiebstahls angezeigt.